• Rundreise

Nordkapp und Lofoten – Kompaktreise

12 Tage / 6 Nächte

Jönköping – Stockholm – Turku – Oulu – Saariselkä – Nordkapp – Storslett – Mortsund – Rognan – Trondheim – Hamar – Oslo

Diese Kompaktreise führt Sie durch Schweden und Finnland, nach Lappland und ganz hinauf bis ans Nordkapp! Von dort geht es weiter zu den faszinierenden Lofoten, entlang der Küste und durch wunderschöne Fjordlandschaften, bis Sie im Süden Oslo erreichen.

  1. Tag: Puttgarden – Jonköping (480 km)

Die erste Etappe Ihrer Reise führt Sie nach Schweden und Sie verbringen eine Nacht in Jönköping, am südlichen Vätternsee.

 

  1. Tag: Jonköping – Stockholm / Fähre (324 km)

Nach einem leckeren Frühstück geht es nach Stockholm, der auf 14 Inseln gelegenen, schwedischen Hauptstadt. Abends bringt Sie eine Fähre in Richtung Finnland.

  1. Tag: Turku – Oulu (647 km)

Genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet an Bord der Fähre. Vorbei an Tampere und durch die berühmte Finnische Seenplatte gelangen Sie nach Oulu. Oulu ist als die sog. Weisse Stadt bekannt und liegt direkt am Bottnischen Meerbusen.

  1. Tag: Oulu – Saariselka (477 km)

Finnisch Lappland, eine der letzten unberührten Wildnisse Europas, ist für Sie nun nicht mehr weit. Kurz nach Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands und Heimat des Weihnachtsmannes, überqueren Sie den Polarkreis.

  1. Tag: Saariselka – Nordkap (450 km)

Heute kommen Sie am berühmten Nordkap an! Auf dem Plateau des Nordkapfelsens haben Sie die Chance auf eine überwältigende Aussicht über das arktische Meer und auf das Phänomen der Mitternachtssonne.

  1. Tag: Nordkap – Storslett/Sorkjosen (380 km)

Vorbei an Alta, wo es mehrtausendjährige Felszeichnungen der samischen Urbevölkerung zu bestaunen gibt, erreichen Sie die Küste des Kvanangsbotten und Ihr Tagesziel Storslett/Sorkjosen.

  1. Tag: Storslett/Sorkjosen – Mortsund (580 km)

Nach einem reichhaltigen Frühstück reisen Sie weiter bis auf die Inselgruppe der Lofoten. Dort übernachten Sie in einem typischen Rorbuer-Hotel.

  1. Tag: Mortsund – Rognan (160 km)

Den schönsten Teil der Lofoten erleben Sie nach dem Frühstück, bevor Sie die Fähre nach Bodø nehmen. In Rognan beziehen Sie Ihr Hotel.

  1. Tag: Rognan – Trondheim (625 km)

Frühstück im Hotel und Aufbruch gegen Süden. Bei Mo i Rana werden Sie den Polarkreis ein weiteres Mal überqueren. Übernachtung in Trondheim.

  1. Tag: Trondheim – Ringebu/Hamar (280 km)

Heute passieren Sie auf dem Weg nach Ringebu/Hama das liebliche Gudbrandsdal.

11/12. Tag: Ringebu – Oslo – Heimreise (240 km)

Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, geht es weiter in Richtung Oslo. In der norwegischen Hauptstadt haben Sie die Möglichkeit zu einer Stadtführung. Die Übernachtung erfolgt an Bord der Stena Line-Fähre nach Fredrikshavn. Ankunft am nächsten Morgen und Heimreise.