• Aktiv

ISLAND ERWANDERN

7 Tage / 6 Nächte

Reykjavik – Golden Circle –  Thorsmörk – Südküste – Skaftafell – Vatnajökull

Erleben Sie die Höhepunkte Islands von ganz nah auf dieser Wanderreise! Mit Ihrem Allrad-Tourbus entdecken Sie das isländische Hochland und übernachten in einer abgeschiedenen Berghütte. Wandern Sie durch Täler, entlang Schluchten und hinauf auf Vulkanspitzen. Schnallen Sie die Steigeisen an und spazieren Sie auf Europas größten Gletscher Vatnajökull!

Reiseverlauf

Tag 1 – Reykjavik

Ihr Bus und Stadtführer heißen Sie am Flughafen willkommen und nehmen Sie mit auf eine Stadtrundfahrt durch Reykjavik, auf der Sie die wichtigsten Attraktionen der Stadt sehen, unter anderen das Präsidentenhaus in Bessastaðir und das Höfði-Haus, Schauplatz des Treffens zwischen Ronald Reagan und Mikhail Gorbachev. Sie spazieren durch die Altstadt und besichtigen das Parlament, das Rathaus und die Kathedrale Hallgrimskirkja. Am Abend haben Sie die Gelegenheit, das isländische Nachtleben zu erkunden.

Tag 2 – Golden Circle

Beginnen Sie mit den drei klassischen Hauptattraktionen Islands auf dem “Golden Circle”. Im Thingvellir National Park, Gründungsort des ersten Parlaments, spazieren Sie zwischen den hier auseinanderdriftenden Kontinentalplatten. Staunen Sie, während der Geysir Strokkur in regelmäßigen Abständen in die Höhe schießt und besuchen Sie den “goldenen Wasserfall” Gullfoss. Von hier aus verlassen Sie die gewöhnliche Route und fahren die Hochlandpiste weiter bis heran an Islands zweitgrößten Gletscher, den Langjökull.

Tag 3 – Thorsmörk

Vorbei am Wasserfall Seljalandsfoss fahren Sie tief in das Hochland hinein, über schwarze Wüsten und durch flache Wasserläufe. Zwischen drei Gletschern und zerklüfteten Bergspitzen werden Sie von der üppigen Oase Thorsmörk überrascht, ein Naturreservat durchzogen von tosenden Gletscherflüssen. Von hier aus führt eine Vielzahl Wanderwege durch das Tal und hinauf auf die umliegenden Berge. In der heutigen Nacht genießen Sie die Stille des Hochlandes aus nächster Nähe und übernachten in der lokalen Berghütte, fernab der Touristenströme. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung bereiten Sie sich eine stärkende isländische Reisemahlzeit zu. (Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Berghütte um eine Gemeinschaftsunterkunft handelt und eigene Schlafsäcke mitzubringen sind.)

Tag 4 – Laki Vulkan

Folgen Sie den schwarzen Sandstränden der Südküste und unternehmen Sie eine kurze Wanderung zur beeindruckenden Schlucht Fjaðrárgljúfur. Ein Stück weiter verlassen Sie wieder die Ringstraße und beginnen weiter landeinwärts die Wanderung hinauf auf den Vulkan Laki. Der verheerende Laki-Ausbruch von 1783 war der Größte seit der Besiedlung Islands und blies seine giftigen Gase bis nach Europa, mit Auswirkungen auf das Klima weltweit.

Tag 5 – Skaftafell Nationalpark

Zu den Füßen von Europas größtem Gletscher Vatnajökull zeigt Ihnen der Skaftafell Nationalpark Islands höchste Bergspitze, einen faszinierenden Basaltwasserfall und eine gut erreichbare Gletscherzunge – Ihr heutiges Ziel! Sie steigen hinab in glitzernde Eishöhlen und lernen, mit Steigeisen auf dem Gletscher Svínafellsjökull zu laufen. Am Nachmittag haben Sie die Chance zu einer Amphibienbootsfahrt auf der Lagune Jökulsárlón, wo der Gletscher kalbt und Eisberge sanft Richtung offenes Meer treiben. (Aufpreis)

Tag 6 – Region Hengill

Reisen Sie zurück entlang der Südküste, spazieren Sie über den schwarzen Sandstrand in Vík und beobachten Sie Papageitaucher an den Dyrhólaey. Am Nachmittag klettern Sie hinab in die Lavahöhlen um den Hengill-Vulkan, bestaunen blubbernde Schlammlöcher und entspannen sich in einer natürlichen heißen Quelle.

Tag 7 – Abreise

Vorbei an der kargen Lavalandschaft von Reykjanes, gespickt mit vielen Vulkankratern, schließt sich der Kreis Ihrer Reise wieder am Flughafen Keflavik. Vielleicht haben Sie noch Zeit für ein Bad in der Blauen Lagune, bevor Sie abfliegen? (Aufpreis)

Leistungen inklusive

5 x Übernachtung in Doppelzimmern mit DU/WC

5 x Frühstücksbuffet in den Hotels

1 x Übernachtung in Berghütte mit Gemeinschaftsunterkunft und Kochgelegenheit

4×4 Busgestellung inkl. Fahrer

Deutschsprachige Reiseleitung

Kost & Logis für Reiseleitung und Busfahrer

Steigeisen und Ausrüstung

Eintritt Lavahöhle

24 Stunden Notrufnummer

Reiseunterlagen per Post oder E-Mail

Karte